Blätterteigstangen

Hallo meine Lieben,

heute geht's in die vierte Runde für die Buffet-Ideen und da wir heute schon den 30.12. haben, wird dies auch mein letzter Beitrag dazu sein, da die Zeit für den Einkauf & die Zubereitung ja immer knapper wird.
Heute gibt's schnelle Blätterteigstangen


Zutaten:

1-2 Fertig-Blätterteige aus dem Kühlregal (am besten rechteckig)
1 Ei
2-3 EL Milch
Körner nach Belieben (Sesam, Sonnenblumen, Kürbis, Mohn etc.)
geriebener Käse

Zubereitung:

  1. Backofen nach Packungsanleitung vorheizen (bei mir waren es 200°C Ober-/Unterhitze) und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. jeden Blätterteig in viele gleichgroße "Stangen" schneiden.
  3. Ei & Milch verquirlen und damit die Blätterteigstangen bestreichen.
  4. Nun mit den verschiedenen Körnern und dann mit dem Käse bestreuen.
  5. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr nun jeweils 2 Stangen aufeinanderlegen und verdrehen. Ihr könnt sie aber auch einzeln lassen und einmal eindrehen.
  6. Nach Packungsanleitung backen. Ich gleube, meine waren 10-15 Minuten im Backofen. Bitte behaltet besonders das erste Blech im Auge, damit die Stangen nicht zu dunkel werden.
  7. Abkühlen lassen und als Fingerfood auf's Buffet stellen.


Und das war unser Buffet:

01 Rucola-Frischkäse-Wraps
02 Gemüseplatte mit bunter Paprika und Gurke
03 Gurken-Schinken-Röllchen
04 Zucchini-Fetakäse-Röllchen
05 Tomate-Mozzarella-Spieße
06 Käseplatte
07 Wurstplatte
08 Blätterteigstangen
09 Brotauswahl



Eure Steffi 





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel