Nutella-Kuchen mit nur 2 Zutaten

Hallo meine Lieben Blog-LeserInnen,

heute erwartet Euch ein großartiges schnelles schokoladiges Rezept. Alle Nutella-Liebhaber kommen heute auf ihre Kosten. Das Rezept habe ich mal durch Zufall irgendwo entdeckt und fand es so interessant, dass ich es mir auf Anhieb gemerkt und kurz darauf ausprobiert habe.
Der Kuchen schmeckt zwar ein wenig herb, aber irgendwie finde ich den trotzdem lecker und ich bekomme immer Appetit auf MEHR!


Zutaten:

6 Eier
375g Nutella

Zubereitung:

  1. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Eine 26er-Springform mit Backpapier auslegen. 
  2. Eier aufschlagen, das kann einige Minuten dauern
  3. Nutella in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle ein klein wenig erwärmen, aber nicht zu sehr. Es soll nur weich werden, da sonst die Eier evtl gerinnen könnten.
  4. Weiches Nutella unter die Eiermasse heben und in die vorbereitete Springform geben.
  5. Kuchen ca. 30 Minuten backen, das variiert je nach Ofen. Vergesst also nicht die Stäbchenprobe!
  6. Dann lasst ihr den Kuchen abkühlen, löst ihn aus der Form und könnt ihn vor dem Servieren naürlich noch dekorieren. Ich habe einfach Puderzucker drübergestreut.



 Eure Steffi

Kommentare

  1. Jetzt habe ich Appetit auf Kuchen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst Du dir schnell einen backen ;) Der geht wirklich unheimlich schnell und vor allem einfach

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel