Produkttest: Tortenspitze von Silikomart

Hallo meine Lieben,

heute muss ich Euch unbedingt etwas vorstellen.
Vor langer Zeit habe ich ein Testpaket von Silikomart zugeschickt bekommen. Leider kamen dann meine Schwangerschaft und nach der Geburt die ersten Lebensmonate meines Sohnes dazwischen, um die Produkte Tricot Mix (Pulver), Wonder Gel und Tricot Decor (Silikonmatte) zu testen. Aber nach dieser langen und wunderschönen Zeit, konnte ich mich vor einiger Zeit doch endlich wieder einer Torte widmen, bei der ich dieses tolle Produkt testen konnte.


Es handelt sich bei dem Test um eine essbare Tortenspitze, die sehr filigran und leider auch zerbrechlich ist. Aber wäre sie nicht zerbrechlich, wäre sie keine Spitze.

Ich finde diese Tortenspitze eine sehr schöne Idee, um Torten edel zu dekorieren. Man muss allerdings sehr vorsichtig damit umgehen, weil sie wirklich schnell bricht. Mir wurde von Silikomart eine Silikonmatte mit süßen Vögeln/Tauben zugeschickt, was viele Ideen zum Dekorieren zulässt.

Die Zubereitung der Spitze ist recht einfach. Teig anrühren, kurz backen und dekorieren. Schneller als so manche Modellierung aus Fondant/Blütenpaste und es sieht sehr schick aus. Aber man muss wohl darauf achten, dass man beim Auftragen auf die Silikonmatte wirklich nur die vorgegebenen Rillen befüllt, da man sonst nach dem Trocknen die Reste in der Spitze sieht und sie sind kaum rauszutrennen, ohne die Spitze zu zerstören. Deshalb einfach gleich sorgfältig und sauber auftragen und dann sieht's hinterher umso schöner aus. Das funktionierte bei mir ganz gut.

Der Geschmack ist ganz ok. Ich glaube, es soll nach Himbeere schmecken, aber der Geschmack erinnerte mich etwas an das Esspapier, welches ich als Kind genascht habe. Außerdem ist die Spitze hart und knackt beim Anknabbern - eben genauso wie das Esspapier meiner Kindheit.

Die Spitze habe ich dann mit Hilfe des Wonder Gels auf die Torte geklebt, was eigentlich auch ganz gut ging.


Zutaten:

100g Tricot Mix
80g lauwarmes Wasser
Silikonmatte

Zubereitung:

  1. Backofen auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Tricot Mix und Wasser in einer Schüssel vermixen, bis eine homogene Masse entsteht. 
  3. Die Creme mit einer Palette/Spatel sorgfältig auf die Silikonmatte auftragen und den Überschuss wieder runterstreichen.
  4. Etwa 10-12 Minuten im Backofen backen.
  5. Herausnehmen und vorsichtig die Tortenspitze von der Silikonmatte entfernen.
  6. Fertige Tortenspitze am besten sofort auf die gewünschte Torte/Cupcake etc geben oder trocken lagern.





Falls Ihr das Produkt auch kaufen und mal für Euch ausprobieren wollt, dann schaut doch mal auf folgenden Seiten vorbei:
Tricot Mix
Tricot Decor
Wonder Gel



Die Produkte wurden mir kostenlos von Silikomart für diesen Test zur Verfügung gestellt. Diesen Test habe ich selbst durchgeführt und nach meinen eigenen Testergebnissen unabhängig von Silikomart bewertet.


Eure Steffi



Kommentare

  1. Das gefällt mir wirklich sehr gut... Mal eine andere Deko- Idee für Torten... Bestimmt ein ordentliches Stück filigrane Arbeit. LG, Melly

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel