Bücherecke: Weihnachten mit Fräulein Klein

Hallo meine lieben LeserInnen,


heute stelle ich Euch ein Buch vor, dass sich mal wieder um's Backen dreht. Aber backen ist nicht gleich backen.
Das Buch "Weihnachten mit Fräulein Klein - Backzauber und Dekolust für die schönste Zeit im Jahr" aus dem Callwey-Verlag ist für all diejenigen gedacht, die Weihnachten mit allen essbaren und dekorativen kreativen Ideen lieben.


In diesem Buch geht es um das Gesamtthema Weihnachten. Die Autorin stellt nicht nur Rezepte bezüglich der Weihnachtsbäckerei vor, sondern auch interessante Deko- und Basteltipps, die man relativ einfach nachmachen kann. 


Autorin

Hinter der vermeintlichen Fräulein Klein verbirgt sich in Tatsache Yvonne Bauer, eine verheiratete Frau und Mutti von zwei Töchtern.
Sie schreibt nicht nur Bücher, sondern auch einen sehr hübschen Blog (Blog Fräulein Klein). Yvonne Bauer kocht und backt genauso gerne wie sie dekoriert. Die Fotografie hat es ihr ebenso angetan, was man an den liebevoll ausgewählten Motiven gut erkennen kann. Bereits 2012 hat sie ihr erstes Buch geschrieben.


Inhalt / Rubriken

  • Einleitung
  • Adventsdekoration
  • Nikolaus, Punsch & Co.
  • Basteln mit Kindern
  • Geschenke aus der Küche
  • Plätzchen
  • Weihnachtsbäckerei
  • Christbaumdeko und Geschenke
  • Weihnachtstisch
  • Hot-Chocolate-Party
  • Silvester


Fotogestaltung

Die Fotos in dem Buch finde ich sehr ansprechend gestaltet. Diese zeigen zum Teil nur einen Ausschnitt, wo sich der Leser fantsievoll das Drumherum dazu denken kann. Am besten gefällt mir jedoch, dass Yvonne Brauer fast alle Fotos selbst geknipst hat, das macht sie authentisch und so zeigt sie mir z.B., dass ihr dieses Buch wirklich sehr am Herzen liegt.


Schwierigkeitsgrad der Rezepte / Bastelanleitungen

Ich habe bisher zwei Rezepte ausprobiert und muss sagen, dass ich sie nicht schwer fand. Die Zutaten sind in kleinen Abschnitten aufgelistet. Die Abschnitte richten sich nach der Verwendung der Zutaten. Die Zutaten für den Teig stehen in einem eigenen Block, ebenso die Zutaten für Füllung und für evtl. Dekorationen. So kann man sich nach und nach die benötigten Zutaten vorbereiten und kommt nicht durcheinander.
Die Rezepte an sich sind klar beschrieben und oft stehen auch hilfreiche Tipps dabei.
Die Bastelanleitungen habe ich noch nicht ausprobiert. Aber auch diese scheinen nicht besonders großen Aufwand zu haben. 


Rezepte im Test

Vanillekipferl

Mein Fazit

Kaufen! 
Ich bin seit der ersten Minute verliebt. Ich finde die Rezepte toll und die Fotos sehr ansprechend. Da bekommt man direkt Lust, immer wieder Yvonnes Rezepte nachzubacken. Wer noch ein weihnachtliches Back- und Bastelbuch als Geschenkidee oder auch für sich selbst sucht, kann mit diesem nichts falsch machen.




Erscheinungsdatum: 16.09.2013
Seitenzahl: 176
Verlag: www.callwey.de
ISBN: 978-7667-2042-9
Preis: 24,95 €




Ich bedanke mich beim Callwey-Verlag, der mir dieses Buchexemplar kostenlos für diese Rezension zur Verfügung gestellt hat. Meine Rezension bleibt davon natürlich unberührt und stellt lediglich meine eigene persönliche Einschätzung dar.


Eure Steffi




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel