Zimtsterne

Was wäre die Adventszeit ohne Zimtsterne? Ich brauche sie und ihr ja vielleicht auch... 
Dann kommt hier mein Nachback-Rezept für ca. 40 Zimtsterne.


Zutaten:

3 Eiweiß (Eigelb könnt ihr für die Vanillekipferl nehmen)
250g Puderzucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 TL Zimt
400g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
etwas Puderzucker zum Ausrollen


Zubereitung:

  1. Backblech mit Backpapier auslegen; Backofen auf 140°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 
  2. Eiweiß sehr steif schlagen, gesiebten Puderzucker nach und nach unterheben. 
  3. Gut 2 Esslöffel zum Bestreichen der Kekse beiseite legen. 
  4. Vanillinzucker, Zimt und die Hälfte der Mandeln/Haselnüsse vorsichtig unter den Eischnee rühren. 
  5. Von den restlichen Mandeln/Haselnüssen nur soviel unterheben, dass der Teig kaum noch klebt. 
  6. Arbeitsfläche mit Puderzucker bestreuen, Teig ausrollen und Sterne ausstechen. 
  7. Sterne aufs Backblech legen und mit dem restlichen Eischnee bestreichen und ca. 25 Minuten backen.


Guten Appetit!
Eure Steffi

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel