Stracciatella-Füllung

Zutaten:

7 Blatt Gelatine
750 g Naturjoghurt
1 Päckchen Vanillinzucker
300 g Sahne
50g Schokoraspel
1 Zitrone
150 g Zucker 

Zubereitung:

  1. Gelatine einweichen, Zitrone auspressen. 
  2. Joghurt, Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft verrühren. 
  3. Gelatine ausdrücken und auflösen. 2 EL Joghurt einrühren, dann unter den übrigen Joghurt rühren und kalt stellen, bis er zu gelieren beginnt. 
  4. Sahne steif schlagen und dann unter die Joghurtmasse heben. 
  5. Schokostreusel ebenfalls unterheben. 
  6. Zwischen zwei Bisquitböden geben und 3-4 Stunden kühlen.

Tipps & Tricks:

  • Wer es lieber fruchtig mag, kann Obst unterheben.



Eure Steffi


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel