Mini-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting


Zutaten Teig:

230 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
2 Eier
200 g saure Sahne
130 g Zucker
100 g flüssige Butter oder Öl

Wer mag:
300 g TK-Früchte (Erdbeeren, Himbeeren, Waldbeeren usw.), aufgetaut

Zubereitung Teig:

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. 
  2. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. 
  3. In einer anderen Schüssel Eier, saure Sahne, Zucker und Butter/Öl mit dem Mixer gut verrühren. Nach und nach die Mehlmischung unterrühren. Zum Schluss ganz kurz die Früchte untermischen. 
  4. Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln in die Muffinförmchen geben und ca. 20 Minuten backen, Stäbchenprobe nicht vergessen. Abkühlen lassen!

Wenn du Mini-Muffins machst, verringert sich die Backzeit nicht.


Zutaten Frosting:

200 g weiße Schokolade
100 g weiche Butter
200 g Frischkäse

Zubereitung Frosting:

  1. Schokolade im Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen. 
  2. In der Zeit Butter und Frischkäse gut verrühren. Flüssige Schokolade unterrühren und anschließend so lange kühlen, bis das Frosting die gewünschte Konsistenz hat. Dann alles in einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins spritzen und verzieren.



Eure Steffi


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel