Pudding-Sahne-Creme



Zutaten:

500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Sorte nach Wahl (Schoko, Vanille, Erdbeer…)
60 g Zucker
6 Blatt Gelatine, weiß
400 ml Schlagsahne 


Zubereitung:

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 
  2. Pudding mit der Milch und dem Zucker nach Packungsanweisung kochen. 
  3. Pudding vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und im heißen Pudding auflösen. 
  4. Pudding abkühlen lassen. Ab und zu umrühren.  
  5. Die Sahne steif schlagen, wenn der Pudding zu gelieren beginnt. 
  6. Sahne unterden Pudding ziehen. Auf den Kuchen streichen bzw. füllen. 
  7. Nach Belieben den Boden vor dem Befüllen mit Konfitüre bestreichen und dann mit Kirschen o.ä. belegen.


Guten Appetit!

Eure Steffi

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Raupe-Nimmersatt-Torte

Tutorial: Schlosstorte

DIY: Taufengel